Cap Corse
Wilde Rundfahrt um das Kap von Korsika
Das Kap von Korsika wird die fingerförmige Halbinsel im Norden Korsikas genannt. Es hat eine Länge von ca. 40 km und eine Breite von ca. 10 km. Eine kurvenreiche Serpentinen-Straße führt um die Halbinsel herum und bietet nach jeder Kurve eine neue atemberaubende Aussicht. Ein Zwischenstopp in dem charmanten Künstlerstädtchen Erbalunga mit seinen verträumten Gassen darf ebenso wenig fehlen wie eine Rast in Nonza mit seinem quadratischen Genueserturm hoch über der windumtosten Küste des Cap Corse. Einen Tag Zeit sollte man sich für die Rundfahrt rund um die Nordspitze Korsikas schon nehmen.
 
Timo Lutz