Tramway de la Balagne
Bimmelbahnvergnügen zwischen Calvi und L'Île-Rousse
Korsika bietet Zugvergnügen auf Schmalspur. Nur zur Saison, von Mitte April bis Mitte Oktober ist die kleine Lok der Tramway de la Balagne auf der eingleisigen Strecke zu sehen. Sie verbindet das Städtchen Calvi mit L'Île-Rousse und hält an jedem Badestrand entlang der wunderschönen Strecke. So beispielsweise in Calenzana-Lumio, Sainte-Restitude, Arinella, Sant'Ambrogio, Algajola, Bodri und L'Île-Rousse
Die Bimmelbahn für den Personenverkehr ist wirklich nicht groß und auch nicht die schnellste. Aber von ihr geht ein ganz besonderer Reiz aus, denn sie verbreitet die längst vergangene Romantik der alten Bahnen. Sie rüttelt und schüttelt, tutet vor jeder Kurve und zieht Jung und Alt gleichermaßen in ihren Bann. 
Kleiner Nachteil: Die Trasse der Schmalspurbahn führt direkt am langen Strand von Calvi entlang und ist nur über einen sehr flachen Bahndamm vom Badestrand abgetrennt. Mehr Informationen und Fahrplan. 
 
 
Timo Lutz
Die Kirche und die Statue der Schutzpatronin von Calvi blicken weit über die Bucht von Calvi.
Notre-Dame de la Serra
Pilgerkirche mit großartigen Blick auf die Bucht von Calvi
Der botanische Garten wurde in einem kleinen Tal angelegt und zeigt über 2000 Arten von  Büschen, Blumen und Bäumen aus allen Kontinenten
Parc de Saleccia bei L'Île Rousse
Grüne Naturoase am Rand der Balagne
Wildlebende Esel im Désert des Agriates: Anders als der Name vermuten lässt, grünt und blüht die Maquis der Felswüste im Frühjahr
Désert des Agriates
Die "Wüste" Korsikas
Ein verlassenes Dorf auf der Halbinsel Punta de la Revellata
Punta di la Revellata
Naturparadies mit tollen Ausblicken und einsamen Buchten vor den Toren Calvis