Plage d'Arone
Traumhafte, große Badebucht südlich von Piana
Die Küste rund um Piana und Porto ist nicht mit großen Badebuchten gesegnet. Ausnahme: Etwa 12 Kilometer südlich von Piana liegt im Golf von Porto der wunderschöne, große Plage d'Arone. Der Strand ist hell, das Wasser ist blau und klar und auch zur Saison nicht überfüllt. Da das Wasser schnell tief wird, eignet sich der Strand nur für Familien mit größeren Kindern. 
Dafür gibt es hier zumindest im Sommer Restaurants und Bars - auf Lounge-Betten mit Baldachin kann man wunderbar entspannen und den Wellen zuschauen.
 
Archiv korsika.fr
Die kleine Badebucht ist für Kinder geeignet
Plage de Ficajola
Kleine, aber feine Kieselbucht bei Piana
Am breiten Kiesstrand von Porto wird das Wasser schnell tief.
Plage de Porto
Großer, breiter Kiesstrand mitten im Golf von Porto
Nördlich von Galéria liegt eine große, lange Kiesbucht.
Plage du Fango
Breiter Kieselstrand in einzigartiger Natur
Der über 800 Meter lange Sandstrand von Chiuni bei Cargèse
Plage de Chiuni
Funsport-Paradies bei Cargèse