Plage de Porto
Großer, breiter Kiesstrand mitten im Golf von Porto
Der breite Kiesstrand von Porto liegt südlich der Marine de Porto. Den Hintergrund des Kiesstrandes an der Mündung des Flusses Porto zieren zahlreiche Eukalyptusbäume. Der Strand wird schnell tief und eignet sich deshalb nicht für Familien mit Kindern. Das Touristenstädtchen ist der Hafenort der in den Bergen gelegenen Gemeinde Ota.  
 
 
Archiv korsika.fr
Die kleine Badebucht ist für Kinder geeignet
Plage de Ficajola
Kleine, aber feine Kieselbucht bei Piana
Etwa zwölf Kilometer von Piana entfernt liegt der einzige große Sandstrand von Piana, der Plage d’ Arone.
Plage d'Arone
Traumhafte, große Badebucht südlich von Piana
Nördlich von Galéria liegt eine große, lange Kiesbucht.
Plage du Fango
Breiter Kieselstrand in einzigartiger Natur
Der über 800 Meter lange Sandstrand von Chiuni bei Cargèse
Plage de Chiuni
Funsport-Paradies bei Cargèse