Plage de Verghia
Schöner Sandstrand mit Blick auf die Îles Sanguinaires
Der schöne, lange, helle Strand Plage de Verghia liegt an der Abzweigung nach Coti-Chiavari im Golf von Ajaccio, nur wenige Kilometer südlich vom Plage de Ruppione.  
Der schöne Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser eignet sich hervorragend für einen Badeurlaub mit Kindern. Aber Achtung! Nach einigen Metern wird das Wasser recht schnell tief. 
 
 
 
Archiv korsika.fr
Wer etwas mehr Trubel mag, kann im nahe gelegenen Porticcio-Strand entspannen.
Plage de Porticcio
Hausstrand von Porticcio in der Nähe von Ajaccio
Der lange Sandstrand befindet sich in der gleichnamigen Bucht in der Nähe von Porticcio.
Plage d'Agosta
Wunderschöner, heller Sandstrand bei Porticcio 
Der Strand von Roccapina zählt zu den schönsten Stränden Korsikas.
Plage de Roccapina
Wunderschöne Bucht, bewacht von einem steinernen Löwen
Campomoro am südlichen Teil des Golfs von Valinco gehört zu den letzten noch fast völlig unverbauten Küstenabschnitten der Gegend.
Plage de Campomoro
Traumhafter Badestrand und ein einsamer Wachturm
Campomoro am südlichen Teil des Golfs von Valinco gehört zu den letzten noch fast völlig unverbauten Küstenabschnitten der Gegend.
Plage de Campomoro
Traumhafter Badestrand und ein einsamer Wachturm
Plage de Porticcio
Hausstrand von Porticcio in der Nähe von Ajaccio
Plage de Ruppione
Schöne Sandbucht südlich von Porticcio
Plage de Cupabia
Naturbelassener Strand im Golfe de Valinco