ContactHome
21.01.2013
Home
Nachrichten aus Korsika
Blogs aus Korsika
Anreise & Verkehr
Unterkunft
Klima & Wetter
Regionen
Nord-Korsika
Nordwest-Korsika – Balagne
Nord-Zentral Korsika
  » Asco
  » Corte
  » Restonica-Tal
  » Fiumorbo, Ghisoni
  » Vizzavona
Ost-Korsika
West-Korsika
Süd-West-Korsika
Süd-Zentral-Korsika
Süd-Korsika
Strände auf Korsika
Korsika mit Kindern
Urlaub mit Hund
Panoramafotos
Live-Webcams aus Korsika
Videoclips
Essen und Trinken
Flora und Fauna
Sport
Land & Leute
Kultur
Gesundheit / Notfall
Kontakt
Korsika-Links
Reisefragen
Suche


sardinien.com Twitter


Nord-Zentralkorsika: Unterwegs im korsischen Hochgebirge
Bergsee Lac Melo bei Corte am Ende des Restonica-Tals
tiefe Felsspalten der Scala di Santa Regina
In der ehemaligen Inselhauptstadt Corte

Wer durch das Herz von Korsika fährt, der vergisst schnell auf einer Insel im Mittelmeer zu sein: Zentralkorsika beeindruckt mit hochalpinen Gebirgslandschaften, schroffen Gipfeln, tiefen Schluchten, glasklaren Bergseen und saftig grünen Tälern, wilden Gebirgsbächen, sowie dichten Kastanienforsten und dunklen Wäldern aus korsischen Schwarzkiefern. 
Zwischen den tiefen Felsspalten der Scala di Santa Regina, den Schluchten von Asco, der Ebene von Golo und dem weiten Grabenbruch des Cortenais mit den Tälern von Tavignu und Restonica wurde korsische Geschichte geschrieben: In der ehemaligen Inselhauptstadt Corte kämpfte der Freiheitskämpfer Pasquale Paoli im 18. Jahrhundert für die Unabhängigkeit Korsikas von Frankreich, gründete die bis heute einzige Universität der Insel und führte eine demokratische Verfassung mit Gewaltenteilung ein, bis kurz darauf das korsische Unabhängigkeitsstreben in der Schlacht von Ponte Novu vorläufig scheiterte. Noch heute ist das kleine Corte im Herzen der Insel ein Symbol für den Kampf der Korsen für Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.
In Zentralkorsika begegnet man nicht nur der korsischen Geschichte auf Schritt und Tritt, das Herz der Insel ist ein Paradies für Wanderer und Kletterer, beliebt bei Bikern und Radlern wegen der einzigartigen Kurvenstrecken und bekannt für seine zahlreichen Skipisten. An den Hängen des Monte Cinto in Haut Asco, bei Vergio und Ghisoni kann man von Dezember bis Mai Skifahren- und die wenigsten korsischen Wintersportgebiete haben Schneekanonen!


Das Inland von Korsika auf einer größeren Karte anzeigen




© Korsika.fr – info@Korsika.fr – by mmv.net
Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website

This Web site is managed with UpdateDone

Bookmark and Share

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.


ferien-in-korsika.com

Hotels in Zentral-Korsika bei Ferien in Korsika.com

Ferienhäuser im Herzen Korsikas bei Ferien in Korsika.com

Appartements Ferienwohnungen bei Ferien in Korsika.com

Tipp für Nord-Zentral-Korsika: Maison E Galicelle in Lozari