ContactHome
21.01.2013
Home
Nachrichten aus Korsika
Blogs aus Korsika
Anreise & Verkehr
Unterkunft
Klima & Wetter
Regionen
Nord-Korsika
  » Bastia
  » Etang de Biguglia
  » Cap Corse
  » Saint Florent
  » Patrimonio
  » Die schönsten Badeziele
Nordwest-Korsika – Balagne
Nord-Zentral Korsika
Ost-Korsika
West-Korsika
Süd-West-Korsika
Süd-Zentral-Korsika
Süd-Korsika
Strände auf Korsika
Korsika mit Kindern
Urlaub mit Hund
Panoramafotos
Live-Webcams aus Korsika
Videoclips
Essen und Trinken
Flora und Fauna
Sport
Land & Leute
Kultur
Gesundheit / Notfall
Kontakt
Korsika-Links
Reisefragen
Suche


sardinien.com Twitter


Die schönsten Badeziele um Saint Florent, Bastia und das Cap Corse

Der Norden Korsikas ist nicht gerade für schöne Sandstrände berühmt. Dennoch gibt es zwischen Saint Florent und Bastia einige Spots, an denen es sich lohnt, abzutauchen. Hier ist eine Auswahl von Stränden, bei denen jeder auf seine Kosten kommt.


Plage de Saleccia – Badeparadies bei Saint Florent

Die paradiesische lange Sandbucht liegt westlich der Plage de Lodo bei Saint Florent. Der Strand ist nur im Boot, zu Fuß oder über eine 12 Kilometer lange Schotterpiste zu erreichen. Optimaler Badeplatz für Familien mit Kindern.



Größere Kartenansicht


Plage de Lodo – Traumstrand bei Saint Florent

Der paradiesische Strand Lodo mit feinem, weißen Sand und kristallklarem, türkisblauem Wasser ist nur mit dem Boot, zu Fuß oder über eine 12 Kilometer lange Schotterpiste aus zu erreichen. Optimal für Kinder.  


Größere Kartenansicht
Bucht von Barcaggio am Cap Corse

Die Küste des Cap Corse ist im Osten sanft und hügelig und bietet vielen kleinen Kiesbuchten. Im Westen fällt sie hingegen schroff ins Meer. Hier gibt es deshalb auch nicht viele kindergeeignete Strände.
Die Bucht von Barcaggio liegt einem Planschbecken gleich an der Nordspitze des Kaps. In der Bucht befindet sich ein herrlicher flacher Badeplatz für Familien auch mit kleinen Kindern.


Größere Kartenansicht


Bastia – Lido de la Marana
Lido del la Marana -der südliche Stadtstrand von Bastia

Der Lido de la Marana mit seinem grobkörnigen gelben Sand ist der südliche Stadtstrand von Bastia. Der kilometerlange Sandstreifen liegt vor dem großen Lagunensee Etang de Biguglia, in dem zahlreiche Vogelarten leben. Hinter der Lagune liegt außerdem der Flughafen von Bastia-Poretta: ideal also, um kurz vor dem Abflug in die Heimat noch ein letztes Bad im Mittelmeer zu nehmen!


Anfahrt: Entweder auf der Zubringerstraße zum Flughafen weiter geradeaus Richtung Plage de la Marana/Plage de Pineto. Alternativ von der N193 in Furiani am Kreisverkehr Richtung Meer abbiegen.
GPS: 42° 38' 28.845", 9° 27' 38.4762"/ 42.641346, 9.460688
FKK: keine Angaben


Größere Kartenansicht



  weiter »»

© Korsika.fr – info@Korsika.fr – by mmv.net
Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website

This Web site is managed with UpdateDone

Bookmark and Share

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.


Urlaub in Nord-Korsika

Hotels an der Nordküste bei Ferien in Korsika.com

Residences rund um Bastia bei Ferien in Korsika.com

Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei Ferien in Korsika.com

Tipp für die Region Nord-Korsika: Hotel und Residence Stella Marina in Macinaggio