U Benedettu
Zauberhafte Strandlagune bei Porto-Vecchio
Nördlich von Porto-Vecchio liegt, von Wind und Wellen durch die gleichnamige Halbinsel geschützt, die Strandlagune von U Benedettu. Ganz sEicht geht hier die Lagune in das kristallklare Meer über, und je nach Wasserstand kann man durch die Lagune waten oder am Strand entlangspazieren. Traumhaft! Und trotzdem ist es hier auch zur Hochsaison nie überlaufen.
Wer sich von diesem Paradies losreißen kann, fährt die Küstenstraße weiter auf die Benedettu-Halbinsel und landet geradewegs an einer kleinen Badebucht mit Strandkiosk. Auf der ganzen Halbinsel verstecken sich einige kleine, weitgehend unbekannte Buchten, die man nur über eine Klettertour an der Küste entlang erreichen kann.
 
 
Timo Lutz
Die pittoreske Schirmpinie mit der Granitsteinmauer auf der Landzunge Punta di Colombara, die den Strand von Tamaricciu im Süden begrenzt, ist ein echtes Postkartenmotiv.
Plage de Tamaricciu
Traumstrand zwischen Palombaggia und Santa Giulia
Dieser traumhafte Sandstrand gehört zu den bekanntesten und schönsten Stränden von Korsika.
Plage de Santa Giulia
Ein Traum in Blau
Der kilometerlange weiße Sandstrand liegt, versteckt hinter einem Pinienhain, südlich von Porto Vecchio.
Plage de Palombaggia
Der wohl berühmteste Strand von Korsika 
Das türkisblaue Wasser ist an windstillen Tagen fast ohne Wellen.
Plage de Pinarellu
Schöner Strand für Familien nördlich von Porto Vecchio