Nordwestküste
Die Balagne, der Garten Korsikas
Die Balagne im Nordwesten der Insel wird auch der Garten Korsikas genannt. In dem Gebiet zwischen der Désert des Agriates im Osten und Calvi im äußersten Nordwesten blühen dank des fruchtbaren Bodens Oliven, reihen sich Zitrusplantagen aneinander und auf den sanften Hügeln wachsen die besten Vermentinu-Trauben der Insel. Aber die Korsen in der Balagne leben nicht nur von der Landwirtschaft, eine der wichtigsten Einnahmequellen ist der Tourismus - nicht zuletzt die unglaublich schönen Strände von Calvi, Algajola oder L'Ile Rousse machen die Balagne zu den schönsten und beliebtesten Ferienorten der Insel. Im Süden reicht die sanfte Hügellandschaft der Balagne bis an das Monte Cinto-Massiv: die höchsten Berge Korsikas bilden die natürliche Grenze zwischen der Balagne und dem gebirgigen Zentralkorsika.
Kulturelles und wirtschaftliches Zentrum von Nordwest-Korsika ist das möndäne Küstenstädtchen Calvi, berühmt für seinen kilometerlangen Sandstrand, seine wuchtige Zitadelle, die den ganzen Golf beherrscht und die lebhafte Unterstadt mit ihren Bars, Kneipen und Geschäften.
 
Archiv korsika.fr
Die kleine Sandbucht von Bodri ist von Klippen und Felsen eingerahmt.
Plage de Bodri
Tropische Wasserfarben, strahlend weiße Sanddünen und duftende Macchia
Heller weißer Sand, glasklares türkisgrünes Wasser und der fantastische Ausblick auf die wuchtige Zitadelle machen diesen Strand einzigartig.
Plage de L'Île-Rousse
Der schöne Stadtstrand am Rande der roten Insel
Der Strand von Lozari von der Straße aus fotografiert.
Plage de Lozari
Der smaragdgrüne Strand von Lozari
Der helle Strand von Ostriconi liegt am Rande des Désert des Agriates
Ostriconi
Traumbucht am Rande des Désert des Agriates
Die Kirche und die Statue der Schutzpatronin von Calvi blicken weit über die Bucht von Calvi.
Notre-Dame de la Serra
Pilgerkirche mit großartigen Blick auf die Bucht von Calvi
Parc de Saleccia bei L'Île Rousse
Grüne Naturoase am Rand der Balagne
Tramway de la Balagne
Bimmelbahnvergnügen zwischen Calvi und L'Île-Rousse
Désert des Agriates
Die "Wüste" Korsikas
Das Internationale Polyphonie Festival in Calvi findet jedes Jahr statt
Rencontre de Chants Polyphoniques
Internationales Polyphonie-Festival in Calvi
Der Granitula-Tanz von Calvi gilt als besonders anspruchsvoll
Granitula
Das nordkorsische Karfreitagsritual in Calvi
Das Festival findet in der Hauptstadt der Balagne über sechs Tage statt.
Calvi on the Rocks
Riesiges Musikfestival im Nordwesten Anfang Juli
Der 14. Juli ist der Französische Nationalfeiertag
Fête Nationale du 14 juillet - Calvi
Feuerwerk über der Zitadelle von Calvi
Perfekt für Anfänger, Schnorchler, Refresh- und Schnuppertaucher ist eine geschützte Bucht auf der vorgelagerten Insel La Pietra
Beluga Diving - Tauchen bei L'Île-Rousse
Abtauchen wo andere am Strand liegen!
Minigolf in Calvi
Damit nach dem Baden keine Langeweile aufkommt 
Parcour Aventure Scimia Calvese
Abenteuerparcour direkt am Strand von Calvi
Der Golf du Reginu
Schön gelegener Golfplatz mit guten Ruf